Startseite > Kochbuch > Nach Alphabet > Paprika-Erbsen-Eintopf









Advertisements

Kochbuch

Über uns

Paprika-Erbsen-Eintopf

Zutaten:

  • 150 g Erbsen
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chilipulver
  • 4 El Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Baguettescheiben
  • 50 g Parmigiano Reggiano
  • 150 g Salami
  • ½ Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden.
Die geschnittenen Zwiebeln in Würfel schneiden.
Die geschnittenen Paprikaschoten und die Zwiebelwürfel in einem Topf mit erhitzter Butter andünsten lassen. Mit Pfeffer, Salz und Chilipulver würzen.
Das Mehl unter das Gemüse rühren und mit dem Wein und der Gemüsebrühe angießen, dies dann ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Nun die Brotscheiben mit dem Parmigiano Reggiano belegen und im Backofen auf 200 °C 10 Minuten überbacken.
Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
Die Erbsen und die geschnittene Salami zur Suppe geben und alles ca. 2 Minuten ziehen lassen.
Zum Schluss die Brotscheiben auf die Suppe im Teller legen und mit Schnittlauch bestreuen.

Informationen:

  • Personen:
    2
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Kochzeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Preis:
Andere Kochrezepte:
Bewertung: -----

eingetragen am 24.05.2006